“Beleidigte 😏 Leberwurst” oder deftiger Bohnenaufstrich

  -  Allgemein   -  â€œBeleidigte 😏 Leberwurst” oder deftiger Bohnenaufstrich

“Beleidigte 😏 Leberwurst” oder deftiger Bohnenaufstrich


bei Familie und Freunden habe ich mit diesem Brotaufstrich die Geschmacksnerven getroffen, deshalb werde ich das Rezept auf meinem Blog  natĂŒrlich als Komplizin teilen.

Ich gebe zu, als ich vor 20 Jahren noch Fleisch und Wurst gegessen habe, mochte ich Leberwurst schon recht gern
 nachdem ich dann wusste, was da alles reinkommt, habe ich entschieden das von meinem Speiseplan und Brot zu streichen. Immer mal wieder probierte ich gekaufte pflanzliche Produkte, die in die Richtung gehen sollten, welche oft aufgrund des hohen Hefegehalt ungenießbar waren. So tĂŒftelte ich lange ohne ĂŒberzeugendes Geschmackserlebnis, an einem eigenem Aufstrich rum. Dann habe ich eine Rezeptur gefunden, die ich richtig gut finde.  

Zutaten:

1x RĂ€chertofu von Taifun (200 gr)

1x 250 gr gekochte und abgetropfte Kidneybohnen (alternativ aus der Dose)

1 grosse rote Zwiebel

1 TL Majoran (getrocknet)

1 TL Thymian (getrocknet)

1 TL  Oregano (getrocknet)

3 -4 EL Olivenöl

1 gestrichener TL Salz

1 gestrichener TL (frisch gemahlenen) Pfeffer

1-2 EL Weisser Balsamico Essig (nach Belieben und Geschmack)

1 EL Ahornsirup

Evtl. 1-2 EL Abtropfwasser von den Bohnen

Komplizen Tipp: Bitte den RĂ€uchertofu von Taifun nehmen, der ist geschmacklich einfach der Beste im Moment auf dem Markt, es wĂŒrde nur das Geschmackserlebnis schmĂ€lern
 

Zwiebel in schmale Ringe schneiden und mit Salz, Thymian, Majoran, Oregano und dem Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze andĂŒnsten. Wenn die Zwiebeln glasig werden und leicht Röstaromen angenommen haben (kann 7-10min dauern), mit Balsamico ablöschen und Ahornsirup karamellisieren.

Den Tofu in 1cm große WĂŒrfel schneiden, mit den Bohnen, den Zwiebeln und dem Pfeffer in einen Foodprozessor oder eine KĂŒchenmaschine geben und bis zur gewĂŒnschten Konsistenz pĂŒrieren.

Wer es etwas feiner und cremiger mag, ein oder zwei Eßlöffel Abtropfwasser von den Kidneybohnen hinzufĂŒgen. Nochmals abschmecken und nach Belieben mit Salz und Pfeffer nachwĂŒrzen.

Ich liebe diesen Aufstrich auf einer frischen Scheibe Roggen- oder Vollkornbrot und mit einer  GewĂŒrzgurke oben drauf.

Komplizen Info: Dieser Aufstrich hat einen hohen Protein- und Ballaststoffanteil und wenig Fett, was gegenĂŒber der “echten” Leberwurst ein klarer Vorteil ist, deshalb ist es nicht verwunderlich das diese jetzt beleidigt ist
.

Die Vegan Komplizin